Fr., 17. Sept. | Winterthur

EINFACH SEIN meets PIANO

Mit grossen Vorfreude dürfen wir euch mitteilen, dass wir, Dora & Nicole uns etwas Zauberhaftes für euch ausgedacht haben.
Tickets stehen nicht zum Verkauf
EINFACH SEIN meets PIANO

Zeit & Ort

17. Sept., 18:30
Winterthur, Magazingasse 2, 8400 Winterthur, Schweiz

Über die Veranstaltung

  RESTORATIVE YOGA MEETS PIANO

Wir bieten eine 2 stündige einzigartige LIVE PIANO- EINFACH SEIN Session an, wo Nicole Vignoli, Pianistin Live-Klaviermusik spielt, um ein unvergessliches RestorativeYoga Erlebnis zu bieten. Lass dich von den Schallwellen überfluten, während du dich mit deiner Essenz verbindest. 

Wir tauchen in ein tiefentspannendes Erlebnis eines sanften Yoga-Flows & Restorative Yoga inspirieret vom Indian Summer und Metal-element ein, begleitet von LIVE-KLAVIERMUSIK. 

 Jeder Mensch ist ein hoch komplexes, fühlendes Wesen mit einem unerschöpflichen kreativen Potenzial. Für die meisten unter uns ist Musik ein wichtiger Bestandteil des Lebens. Musik ist das Medium, um Verbindung zu anderen Menschen und zu unseren eigenen Gefühlen herzustellen. Sich im Einklang mit der Musik zu bewegen, verändert unsere Wahrnehmung und führt uns in den gegenwärtigen Moment.

 Die Idee von Restorative Yoga meets  Piano besteht darin, sich auf den Einklang von Atmung, Bewegung und Musik einzulassen.

Wenn sich die Musik mit dem Ruhepuls des menschlichen Herzschlages verbindet,  fördert dies die Entstehung von Theta Wellen im Gehirn. Diese Theta Gehirnwellen sind die Basis für Konzentration, Kreativität und Entspannung und unterstützen den Zugang in einen meditativen Zustand und unterstützen seelisches und körperliches Wohlbefinden. 

 Das bewusste Zuhören hilft dem Menschen , sich in einen Zustand des "Nicht-Tuns" zu bringen. Ein Zustand, der die Beobachtung der eigenen Emotionen, Gedanken und inneren Bilder, die durch die Musik geweckt werden, zulässt. Eine intensive Verbindung mit der Musik ist eine Quelle für Freude, Liebe und Zufriedenheit.

MElde Dich direkt über www.FLOWFABRIK.ch

Diese Veranstaltung teilen